„Tag des Buches“: Buch-Flohmarkt

„Tag des Buches“: Buch-Flohmarkt

WDB_Hauptlogo-ohne-jahr

Welttag des Buches

 

Ein Tag für Lesefreunde

Der UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts wird seit 1996 weltweit am 23. April gefeiert und macht rund um dieses Datum auf die Bedeutung des Lesens, der Bücher und die Kultur des geschriebenen Worts aufmerksam. Von Beginn an haben die Welttags-Kampagnen der Stiftung Lesen und ihrer Partner ihren Beitrag dazu geleistet.

Eine neue Aktion zum Welttag des Buches war 2012 die Initiative „Lesefreunde“ der Stiftung Lesen, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und deutscher Buchverlage, bei der insgesamt eine Million Bücher eine neue Leserin oder einen neuen Leser fanden.Diese Aktion findet auch 2013 wieder statt.

Datum23.04.2014
Uhrzeit06:30 - 12:00

Weitere "Verschiedenes" Veranstaltungen

10.09.20 - 09.10.2007:30 - 13:00Buchbasar
04.10.20 - 08.10.2023:00Mediotheksjubiläum 10 Jahre